Zink – Zink

Aluminium – Aluminium

MAgnesium – Magnesium

Kupfer – Kupfer

 

Zink-Legierungen sind ein Zinklegierungsprodukt, das aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer besteht. Als vielseitiges Material bietet es ein hohes Volumen beim Teilegießen, verringert Maschinenschäden und Kosten durch die einfache Herstellung. Zamak-Legierungen sind ein vielseitiger technischer Werkstoff. Kein anderes Legierungssystem kann Eigenschaften wie eine Kombination aus Festigkeit, Härte, Zähigkeit, Festigkeitsleistung und wirtschaftlichem Gießen bieten. Ein weiteres Merkmal, das wir auflisten können, ist, dass es die Kosten für Teile reduziert.

Zamak – 2: Zamak – 2 erhält 20% Stärke durch Zugabe von 3% Cu. Obwohl es eine große Festigkeit hat, ist es zerbrechlicher und weniger elastisch.

KS-2: Es ist für Zubehörteile geeignet, die durch Zentrifuge (Schleuderguss) hergestellt werden. Es hat auch eine hohe Beschichtungsfähigkeit und Abriebfestigkeit. Es hat die gleiche Zusammensetzung wie Zamak 2, außer dass mehr Magnesium verwendet wird, um den rauen Oberflächeneffekt zu verringern und eine bessere Kornstruktur zu erhalten.

Zamak-3: Es ist die am häufigsten verwendete und universelle Zinklegierung. Mit seiner geringen Härte und Schlagfestigkeit wird es in Teilen eingesetzt, in denen eher die Funktion als die Festigkeit wichtig ist. Es eignet sich besonders für Lackierverfahren bei Oberflächenbehandlungen. Dieser Zamak, dient anderen Zamak-Serien als Referenz. Alle anderen Zamaks werden mit dieser Zamak-Serie verglichen. Zamak 3 enthält eine Grundzusammensetzung für andere Zamak-Legierungen. (96% Zink, 4% Aluminium). Es hat eine ausgezeichnete Gießfähigkeit und langfristige Dimensionsstabilität.

Zamak-4: Es wurde entwickelt, um den Löteffekt zu reduzieren und gleichzeitig die Weichheit von Zamak 3 zu erhalten. Es wird unter Verwendung der Hälfte der Kupfermenge in der Zamak 5-Zusammensetzung hergestellt.

Zamak-5: Wird in Teilen verwendet, in denen Festigkeit, Abriebfestigkeit und Härte erforderlich sind. Die Beschichtungsfähigkeit ist besser als bei Zamak 3 und Zamak 7. Es wird insbesondere in Zubehör und Teilen der Automobilindustrie verwendet und ist einer der am häufigsten verwendeten Zamak-Typen.

Zamak-7: Zamak 7, das weniger Magnesium als Zamak 3 enthält, um die Fließfähigkeit und Duktilität zu erhöhen, ist besonders nützlich beim Gießen dünnwandiger Elemente. Durch Zugabe einer kleinen Menge Nickel zur Verringerung der interkristallinen Korrosion werden unerwünschte Elemente vollständig kontrolliert.

Zamak-8: Es ist ein Strangguss- und Heißkammerinjektionsmaterial. Mit seiner hervorragenden Verarbeitbarkeit und Oberflächenqualität, wird es bei der Herstellung von dekorativen Teilen verwendet.

Zamak-12: Es kann in Allzweckgussteilen verwendet werden. Bei Sandformen und Kaltkammerpressen werden sehr gute Ergebnisse erzielt. Aufgrund seiner hohen Druckfestigkeit ist es ein ausgezeichnetes Lager- und Zahnradmaterial. Es ist langlebiger und billiger als Bronzelager.

 

 

Zamak-27: Bietet eine sehr hohe Festigkeit und Haltbarkeit. Obwohl es im Allgemeinen beim Sandgießen verwendet wird, ist es auch für Kaltkammer-Metallinjektionspressen geeignet. Es wird in Teilen wie Zahnradantriebsmechanismen verwendet, die eine hohe Festigkeit erfordern.

Zamak-8: Zamak 12 und Zamak 27 werden auch zur Herstellung von elektrischen Geräten und Handwerkzeugen verwendet. Gleichzeitig können sie sicher in Tanks und ähnlichen Gasarmaturen eingesetzt werden, in denen explosive und brennbare Gase verwendet werden, da sie bei Kollisionen und Stößen nicht funken. Sie sind stärker und härter als Zamak 3, Zamak 5 und Zamak 7. Die niedrigen magnetischen Eigenschaften dieser Legierungen sind auch in der Elektronikindustrie weit verbreitet.

Zinklegierungen sind unter atmosphärischen Bedingungen sehr korrosionsbeständig. Beschichtungs-, Lackier-, Chromsprung- und Phosphatierungsprozesse, die die Korrosionsbeständigkeit erhöhen, können auf Teile aus diesen Legierungen angewendet werden. Es kann auch erfolgreich in dekorativen Polier- und Beschichtungsprozessen auf diese Legierungen aufgebracht werden.

Automobilindustrie
Eisenwaren
Fotografie und Kino Maschinen
Im Bergbau verwendete Werkzeuge
Sportausrüstung
Militärbedarf
Bei der Knopf und Reißverschluss Herstellung
Funknetze
Benzinpumpe
Teile für Haushaltsgeräte
Beleuchtungsausrüstung
Motorgehäuse
Badrohranschlüsse
Autobahnmarkierung
Flüssiggas-Teile
Telefongehäuse
Mikrofon
Elektrische Küchengeräte
Schwebetüren und Yale Türschlösser
Sicherheitszeichen
Haushaltswarenindustrie
Büromaschinen
Landwirtschaft
In elektronischen Geräten
Spielzeuge
In der Konfektionsbranche
Autokühler
Vergaser
Türgriffe aus Metall
Radio Chassis